Mit der Nutzung unseres Shops erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.  Mehr Informationen
Einverstanden
Schnellkauf

Bitte geben Sie die Artikelnummer aus unserem Katalog ein.

Willkommen zurück!
Hersteller

Willkommen

BORDER-LOCK ® DIE NEUE ALTERNATIVE ZU RIM-LOCK
DER ERSTE SEMI-INDIVIDUELLE ABFORMLÖFFEL

Speziell für Präzisionsabformung mit der Einphasen- oder der Doppelmischtechnik

Von Schreinemakers entwickelt

Border-Lock ® Philosophie
Immer mehr Zahnärzte verwenden automatische Mischgeräte wie z.B. den Pentamix, wobei die Einphasen- und Doppelmischtechnik sehr beliebt sind. Für ein erfolgreiches Abformungsergebnis bei diesen Techniken ist die Staudruckentwicklung im Abformmaterial erforderlich. Der klassische Rim-Lock Löffel (klein, mittel, groß) ist geeignet für die alte 2-Phasen Abformtechnik, bei der ein hartes Putty-Material für den Druckaufbau sorgt. Bei der Einphasen- und Doppelmischtechnik muss aber der Abdrucklöffel für den Staudruck sorgen. Speziell dafür hat Prof. Schreinemakers den Border-Lock® Löffel entwickelt.


 

Materialauswahl: Einweg, Autoklavierbar und Implantat

Es gibt die Wahl zwischen drei Variationen Border-Lock® Löffel:
Borderlock Einweg, Borderlock autoklavierbar und Borderlock Implantat für sowohl bezahnte Kiefer als auch unbezahnte Kiefer. Das Borderlock Löffelmaterial ist ein harter Kunststoff. Die Borderlock Einweglöffel und Implantatlöffel vertragen eine Temperatur bis 98°. Die korrosionsfreien autoklavierbaren Löffel vertragen maximal 260° und sind deswegen sogar für den Autoklaven geeignet. Die Stabilität des Löffels wurde an der Universität Gießen aus Deutschland intensiv getestet und entspricht den Anforderungen für Präzisionsabformungen mit der Einphasen- und Doppelmischtechnik.

Unsere TOP-Artikel